ABGESAGT: Am 17. April 2020 ist VVO-Entdeckertag

| 0 Kommentare
Kategorie: Was noch? | Stichwörter: , , , , , ,

Aufgrund der aktuellen Lage zum Coronavirus entfällt leider der diesjährige VVO-Entdeckertag. Das günstige Ticketangebot für Familien gilt an diesem Tag nicht.

von Gabriele Clauss

Der letzte Freitag in den Osterferien ist ideal für einen Ferienausflug in Familie, denn dann findet der beliebte VVO-Entdeckertag statt. Kleine und große Entdecker kommen an diesem Tag mit der Familientageskarte für eine Tarifzone an all ihre Ziele im gesamten Verkehrsverbund Oberelbe.

Am Freitag in den Osterferien ist wieder VVO-Entdeckertag und zum dritten mal findet gleichzeitig der KOMM‘ RUM-Tag im Verkehrsverbund Oberlausitz-Niederschlesien (ZVON) statt. Somit haben Sie die Möglichkeit über 30 Veranstaltungen in ganz Ostsachen zu besuchen, neue Ziele zu erkunden oder exklusive Angebote zu nutzen. Alle Tipps finden Sie nicht nur in der Broschüre zum Entdeckertag und KOMM‘ RUM-Tag sondern auch in der interaktiven Karte. Dort haben wir die 30 Angebote verortet und mit zusätzlichen Services wie Öffnungszeiten, Preise und Anreise versehen.

VVO-Entdeckertipps & ZVON-Ausflugstipps

Tariftipp

Im VVO gilt am Entdeckertag die Familientageskarte für 9 Euro nicht nur für eine Tarifzone, sondern für den gesamten Verkehrsverbund Oberelbe. So können 2 Erwachsene mit maximal 4 Schülern bis zum 15. Geburtstag einen gemeinsamen Ferienausflug unternehmen.

Der ZVON bietet an diesem Tag des KOMM‘ RUM-Ticket zum Preis von 3,50 Euro für beliebig viele Fahrten mit Bus, Zug und Straßenbahn im ZVON-Verbundgebiet an.
Wer aus dem VVO-Gebiet mit den trilex-Zügen in den ZVON oder umgekehrt fahren möchte, kann dass KOMM‘ RUM-Ticket oder die Familientageskarte für eine Tarifzone im Zug beim Zugbegleiter erwerben.

Wir wünschen Ihnen am 17. April erlebnisreiche Ausflüge und freuen uns über Ihre Berichte, die Sie uns an service@vvo-online.de senden können.

 


Kommentar verfassen

* Pflichtfelder bitte ausfüllen
Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist freiwillig.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nicht weiter verarbeitet.