Fairtiq – mit nur einem Wisch zum Ticket

| 0 Kommentare
Kategorie: Was kostets?, Was noch? | Stichwörter: , , ,

Ab August erleichtert FAIRTIQ den Ticketkauf für Bus & Bahn – Sie müssen nicht vorab ein Ticket kaufen und sich nicht durch Tarifzonen kämpfen. Es wird immer der günstigste Preis für die gefahrene Strecke verrechnet. Es spielt dabei keine Rolle, wie häufig Sie umsteigen.

von Gabriele Clauss

Gute Nachrichten für alle Fahrgäste, die bisher Mühe mit dem Tarif hatten oder nur selten mit Bus und Bahn unterwegs sind. Im August führt der VVO die neue FAIRTIQ-App ein.

Das Prinzip ist ganz einfach:

Vor dem Einsteigen in Bus und Bahn wischen Sie den «Start»-Button in der FAIRTIQ-App nach rechts. Beim Umsteigen läuft die Fahrt in der App automatisch weiter. Sie brauchen nichts tun. Am Zielort angekommen, wischen Sie den Button «Stopp» in der FAIRTIQ App nach links.

 

Sollten Sie einmal vergessen haben, Ihre Fahrt zu beenden – keine Sorge, denn FAIRTIQ erinnert Sie daran!

 

 

Bei einer Kontrolle klicken Sie auf «Ticket anzeigen» und weisen den Barcode in der App vor. Die Kosten für die Fahrt werden Ihnen nach Abschluss der Reise angezeigt, dabei wird Ihnen immer der günstigste verfügbare Ticket-Preis verrechnet.

 

Bestpreisabrechnung

Die Bestpreisabrechnung berücksichtigt folgende Ticketpreise:

  • Einzelfahrt Normalpreis (Erwachsene ab 15 Jahre)
  • Einzelfahrt ermäßigter Preis (Schüler bis zum 15. Geburtstag)
  • Tageskarte Normalpreis (Erwachsene ab 15 Jahre)
  • Tageskarte ermäßigter Preis (Kind bis zum 15. Geburtstag und Erwachsene ab 60. Geburtstag)
  • NachtTicket

Sind Sie bereits Inhaber von Zeitkarten zum VVO-Tarif (außer 9-Uhr-(Abo-)Monatskarten), dann können Sie diese vor Fahrtbeginn virtuell hinterlegen, damit sie bei der Preisberechnung mit berücksichtigt werden können.

Nutzung der 1. Klasse

Die Nutzung der 1. Klasse ist mit der FAIRTIQ-App nur möglich, wenn Sie über einen Übergangsfahrschein zur 1. Klasse verfügen.

Nicht mit FAIRTIQ verfügbar

Mit FAIRTIQ können Sie keine weiteren Personen, Fahrräder oder Hunde mitnehmen, diese benötigen ein separates Ticket.


Kommentar verfassen

* Pflichtfelder bitte ausfüllen
Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse ist freiwillig.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht und nicht weiter verarbeitet.